fbpx
Jetzt zu RaceBets
Start Turfteufel Seite 13

Turfteufel

Nika ist vielen eher bekannt unter dem Synonym “Turfteufel”. Sie schreibt für uns jede Woche faszinierende Artikel und Erlebnisse aus einer ganz persönlichen Sichtweise. Ihre Artikel erfreuen nicht nur die Profis im Galopp-Rennsport, sondern auch die Amateure und Pferdebegeisterten unter uns. Wenn Sie mehr über Nika erfahren wollen, finden Sie sie auf der Rennbahn, in Ihren Büchern oder auf der Webseite Arschlochpferd.de

Diana-Nachschau

Turfteufel Preis der Diana Nachschau
Wollt ihr mal wissen, auf wen ich gestern gesetzt habe? Natürlich auf Ismene, die NATÜRLICH am Start reiterlos wird, um dann munter flockig ihr Pensum (nur eben mit paarundfünfzig Kilo weniger) abzuspulen und dann zu “gewinnen”. Man weiß natürlich nicht, ob das bei einem richtigen Rennverlauf auch so war, aber Ismene hat jetzt auch nicht SO doll...

Santa Anita Reloaded

Santa Anita Reloaded
Es reißt nicht ab. Bei wie vielen toten Pferden sind wir jetzt seit Dezember? 35? Das ist nicht normal. Absolut nicht. Sicher, es laufen bei so einem Renntag in Amerika natürlich mehr Pferde als in Deutschland und die Statistik sagt natürlich auch: Hey, ich bin auch noch da. Aber trotzdem ist diese Zahl indiskutabel und schrecklich. Was...

Rennsportler haben kein Zeitgefühl

Turfteufel Rennsportler haben kein zeitgefuhl
Kennt ihr das auch? Da lest ihr plötzlich, von Deckhengst XYZ sind die ersten Dreijährigen auf der Bahn und ihr denkt: Hä? Aber den habe ich doch letztes Jahr erst laufen sehen? Ja, Rennsportliebhaber haben keinerlei Zeitgefühl, wenn es über eine Bahnzeit (2 Minuten noch etwas ) hinausgeht. So wundert es auch nicht, dass Arbeitsreiter nicht sagen...

Deep Impact

Turfteufel Deep Impact
Weil in der letzten Woche noch so viel Diana war, konnte ich leider nicht entsprechend würdigen, was mir eigentlich auf den Fingernägeln brannte: Der Tod von Deep Impact. Und falls da bei euch keine Glocke klingelt, müssen wir mal DRINGEND euer Wissen auffrischen. Einer der dazu gemacht war, die Massen zu begeistern. Exquisit...

Wir haben da was verschlafen

Turfteufel Wir haben da was verschlafen
In letzter Zeit häufen sie sich: Die Anschuldigungen gegen den Rennsport. Das hat sicher auch mit der reißerischen Berichterstattung um die tragischen Todesfälle von Santa Anita zu tun, aber eben auch mit uns. Den Rennsportmenschen. Nicht allen natürlich. Aber wir sind schon selbst schuld, dass wir immer so schlecht dastehen.

Wie wir uns so richtig unbeliebt machen

Turfteufel Wie wir uns so richtig unbeliebt machen
Manchmal weiß man einfach sofort, warum der Rennsport einen schlechten Ruf hat. Nicht wegen der Pferde oder den Rennen - sondern dann, wenn es menschelt. Der Rennsport hat einige laute Meckerköppe, die von vornherein alles verteufeln und schlechtreden, teilweise sogar Leute davon abhalten wollen, Dinge in die Hand zu nehmen, mit: “Das bringt doch eh nix.” Solche...

Trainer sind ja manchmal sehr witzig

Turfteufel Trainer sind ja manchmal sehr witzig
Es ist fünf Uhr, ich bin bereits am misten und als ich damit fertig bin, darf ich auch meinen Namen auf der Lottafel wiederfinden. Rennreiter müssen ja quasi ohne Navi und verbale Hilfestellung auskommen (was fies ist, wenn gefühlt alle Pferde dunkelbraun sind und in einem Stalltrakt stehen, der dann auch mal über 100 Pferde fasst).

Hilfe, mir friert der Hintern

Turfteufel Winter im Rennstall
Dieser Hilferuf ereilt uns jetzt in den letzten Tagen ja sehr oft. Wahrscheinlich, weil alle Handys mittlerweile Wettermitteilungen haben, denn rausgehen, oder aus dem Fenster schauen ist total öde. Höchstwahrscheinlich sogar ungesund. Jeder Rennstall mit Halle freut sich, der Rest … ja, der darf auf dem Trabring frieren und sehnsüchtig auf die Bahn gucken. Was man da...

Schnee?Rennen

Turfteufel Schnee Rennen
Wir haben Februar. Eigentlich heißt das ja viele Sachen: White Turf, Vorbereitung auf Dubai und dann geht es schon so richtig über die Besen, Cheltenham wird einen Monat später eingeläutet und dann heißt es schon Grand National. Und dann ist ja quasi schon Derbyvorbereitungszeit und und und. So gliedert man als Rennsportliebhaber das Jahr. Manche lassen den...

Kann der was?

Turfteufel Galopper
Das ist die beliebteste Frage von Nichtreitern, die mit in den Stall kommen. Damit erwarten die jetzt keine ausgeklüggelten Lektionen oder so was Profanes wie reiten. Nein, sie wollen lustige Kunststücke zur Unterhaltung haben. Ich kann die Leute immer gleich abwürgen: “Kacken und nett gucken kann der.” Da sind sie immer ganz enttäuscht. Was soll ich denen jetzt...