Pferderennen in Irland

Oftmals wird der irische Galopprennsport mit dem englischen in einen Topf geworfen. Das wird vor allem den Iren nicht gerecht. Sie dominieren sogar viele wichtige englische Pferderennen, sowohl auf der Flachen (durch Trainer Aidan...

Geht in Düsseldorf wieder der „Wonnemond“ auf?

Sie sind das Salz in der Suppe und faszinieren das Publikum und die Wetter gleichermaßen – die Grupperennen. Bis in den November hinein bilden diese Prüfungen die wichtigsten Säulen des Programms auf den hiesigen...

Auf getrennten Wegen Richtung Derby

In den meisten Ländern, in denen Trabrennsport häufig seit weit mehr über 100 Jahren praktiziert wird, ist es ein Unikat: das Derby einer jeden Generation, das in Ländern wie Deutschland und Holland für die...

Galopp+Insider Eva Maria Herresthal: „Die Nationalhymne zu hören, war Gänsehaut pur“

100 Ritte und acht Siege – das war die bemerkenswerte Bilanz von Eva Maria Herresthal 2017 als Reiterin. Die 34-jährige gehört zu den versiertesten Amateuren hierzulande, ist aber auch als Besitzertrainerin aktiv. Vor allem...

Das Gefühl

Gefühl ist etwas, das nicht jeder Reiter hat. Nicht jeder Rennreiter, nicht jeder Trainer, nicht jeder Jockey. Und es ist manchmal trügerisch, manchmal zutreffend. Geht allerdings nicht nur den Rennsportlern so, auch der gemeine...

Revanche auf der Marathonstrecke

Durch intelligente Ausschreibungen, aber natürlich auch mit Hilfe des unerschöpflichen Potenzials an tollen Rennpferden, gelingt es Frankreichs Veranstaltern immer wieder, auch mit vergleichsweise geringem Aufwand zu völlig unspektakulären Terminen tolle Rennen zusammenzustellen. Jüngster Beweis ist...

Schwindelerregende Preisgelder für die Galopp-Stars in Dubai!

Die Petro-Dollars der herrschenden Maktoum-Familie und viele Top-Sponsoren machen es möglich: Am Samstag steigt auf der Meydan-Rennbahn im Wüstenemirat Dubai wieder DIE Galopp-Veranstaltung mit den schwindelerregendsten Preisgeldern. Über 30 Millionen Dollar (so viel wie...

Galopp+Insider Stephan Buchner: „Die Liebe zum Rennsport ist immer geblieben“

„Glück, Geduld und Geld“, sind seiner Meinung nach die drei großen Gs des Galopprennsports: Stephan Buchner, unter anderem Geschäftsführer der Betriebs Gesellschaft Galopp, kann sich ein Leben ohne den Turf nicht vorstellen. Über einen...

Eishockey, Spaß und Selbstvertrauen

Auf den ersten Blick haben die drei Begriffe aus unserer Headline mit dem Thema »Trabrennen« wenig bis gar nichts zu tun. Das ändert sich in dem Moment, in dem man etwas tiefer in die Geschichte...

Spitzenrenntag rund um den Dubai World Cup

Die Pferderennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten erfreuen sich einer weltweiten Fangemeinde. Besonders im Fokus steht die Veranstaltung rund um den Dubai World Cup am kommenden Samstag. Zu erwarten sind tolle Rennen, in denen viele...