NEUESTE ARTIKEL

»Gilda« will auf den Gipfel

Zwischen zwei Auftritten von Goldy Stardust, die am 29. Juni wieder auf dem Plateau de Gravelle starten soll, will an diesem Freitag ihre große deutsche Rivalin, Gilda Newport, den »Gipfel« der europäischen Traberwelt in...

Galopp+Insider Luisa Steudle: Studentin, Imbiss-Mitarbeiterin und Reiterin in einer Person!

Allrounder könnte man sie nennen. Luisa Stephanie Steudle (25) aus Menden in Westfalen machte in den vergangenen Wochen und Monaten mehrfach von sich reden. Drei ihrer bislang acht Erfolge als Amateurreiterin kamen 2018 zustande....

Das Triumvirat

Was war das nur für eine Rennsportwoche. So allgemein, nicht in Deutschland. Justify gewinnt die Tripple Crown und macht sich in den Belmont Stakes unsterblich. Aber die für mich „wichtigere“ Nachricht erreichte uns Anfang...

„Best from the West“ – greift nach der Krone

Es ist der Showdown dem die US-Galoppsportgemeinde an diesem Samstag entgegenfiebert. Die Belmont Stakes, dritte und letzte Teilprüfung der US Triple Crown wird auf der New Yorker Megabahn ausgetragen und wieder einmal rüstet man...

Hauptstadt-Highlight: Die Diana lässt grüßen…

Auf den ersten Blick ist der 5. August noch weit entfernt. An diesem Tag wird in Düsseldorf der Henkel – Preis der Diana gelaufen, der große Steher-Klassiker für die dreijährigen Stuten. In knapp zwei...

Oslo: Topsport ohne die Deutschen

Das dritte große Meeting in Nordeuropa nach Kopenhagen und Solvalla findet am zweiten Juni-Wochenende in Norwegens Hauptstadt Oslo statt. Und obwohl Bahn-Manager Arnlioth Heltberg wie immer gewissenhaft an einer sportlichen Spitzenkarte gearbeitet hat, ist es...

Galopp+Insider Marie Riesenkampff: Vom Sparbuch mit Züchterprämien zum Vorstandsmitglied in Hannover

Ihr Großvater züchtete mit Lustige eine Derbysiegerin, da war die Leidenschaft für den Galopprennsport vorprogrammiert: Marie Riesenkampff (40) ist längst auch beruflich stark in den Turf involviert – als Vorstandsmitglied des Hannoverschen Rennvereins. Exklusiv im...

Deutsche im Ausland – immer etwas Besonderes

Natürlich haben wir unsere heimischen Rennen. Da bleiben wir meistens unter uns und wir stöhnen schon, wenn ein wagemutiger Engländer oder Franzose mal eben bei uns vorbeischneit, meist mit zweiter Garnitur und uns dann...

Cleangame und seine »Domestiken«

Zur sechsten Etappe des Grand National du Trot geht es an diesem Mittwoch – kurz vor der Halbzeit – nach Laval, den knapp 50.000 Einwohner zählenden Hauptort des Departements Mayenne in der Region Pays...

»Tsunami-Alarm« in Billund

Normalerweise machen wir keine Wortspiele mit Begriffen, die im Zusammenhang mit menschlichen Tragödien stehen. Aber nachdem selbst die Gastgeber ganz offenbar kein Problem damit haben, sahen wir auch keinen Grund, die Headline zu ändern. Deutsche...