Ab in die Bad Harzburger Fluten


Dubai World Cup Carnival Freiwetten

Unser heutiges Rennen des Tages kommt aus Bad Harzburg, wo als achtes Rennen um 18.00 Uhr der 1. Lauf zum Harzburger Seekönig, die RaceBets-Sea Steeple Chase, auf dem Programm steht

Direkt zum Rennen
1. Lauf RaceBets-Sea Steeple Chase

Fünf Pferde kommen an den Start, darunter mit Truckers Glory auch ein Gast aus Skandinavien. Der Schwede ist nicht nur der Titelverteidiger dieses Rennens, sondern in dieser Saison bei drei Starts noch ungeschlagen, und gerade in der Schwedischen Grand National erfolgreich gewesen. Das bringt ihm hier wohl trotz Höchstgewichts die Favoritenrolle ein.

Sehr gut in Schwung ist aber auch der Routinier Good Prince, der in den Hindernisrennen im Harz fast schon zum Inventar gehört. Die Seejagdrennen waren bislang allerdings nicht sein Metier. Good Prince gewann gerade zwei Rennen in Wissembourg, bei seinem drittletzten Start war er dort jedoch klar hinter Daulys Anthem, der deshalb auch heute vor ihm sein könnte. Daulys Anthem siegte in Mannheim auch gegen Serienlohn, sollte also zumindest gute Platzchancen haben.

Eines seiner letzten Seejagdrennen bestreitet heute sicher Supervisor, denn der 14jährige bestreitet hierzulande seine letzte Saison. Einmal konnte er das Rennen durch das flüssige Element gewinnen, aber jünger ist der Oldie natürlich auch nicht geworden. Serienlohn kommt zwar aus einem in Hindernisrennen stets sehr erfolgreichen Stall, hat aber über Sprünge noch nie gesiegt, und auch weniger Routine als mancher seiner Gegner.

Jetzt zu RaceBets!

Ab in die Bad Harzburger Fluten
5 (100%) 1 Stimme[n]

Dubai World Cup Carnival Freiwetten