Der mit 250,000 Dollar dotierte SMILE SPRINT im GULFSTREAM PARK

USA Highlight
200 Euro Bonus

von Jeremy Plonk

Die letztjährigen Smile Sprint Stakes gewann XY Jet. Das ist einer der erfolgreichsten Sprinter in Nordamerika. Er hat über 3 Millionen Dollar gewonnen in der Karriere und war achtmal in Grupperennen erfolgreich.

Direkt zum Smile Sprint Stakes

Der zur Gruppe 3 gehörende Smile Sprint ist Rennen 13 im Gulfstream Park am Samstag. Sieben Pferde laufen über 1200 Meter und es geht um 250,000 Dollar.  Proforma könnte auch wegen Startplatz 1 Favorit sein.

The Smile Sprint Stakes ist ein Rennen, das es seit dem Jahr 1984 gibt. Ursprünglich wurde es auf dem Calder Race Course entschieden, wechselte aber 2015 in den Gulfstream Park. Es ist nun das Highlight an einem Tag, an dem unter dem Titel  Summit of Speed mehrfach gesprintet wird. Die schnellste Zeit erreichte in der Historie Favorite Tale mit 1:08:85. Im Jahr 2003 hatte Shake You Down den größten Vorsprung mit 8 1/4 Längen. 

Trainer Michael Stidham sagt über ihn: “Von den Zahlen her sollte er mitmischen. Zuletzt zeigte er die beste Form der Karriere – und das auf Dirt.” Stidham führt aus: “Er gewann den Kentucky Downs Turf Sprint, der mit einer halben Million dotiert war, kann also offensichtlich jedes Geläuf. Er trainiert sehr gut und somit erwarten wir viel von ihm.”

XY Jet
XY Jet

Trainer Ralph Nicks meint zur Nummer 5 Garter and Tie: “Er ist gut drauf, die Leistung im Ocala war großartig in einem tollen Rennen. Er fand den richtigen Rhythmus und lief wahrscheinlich das beste Rennen seines Lebens. Wir waren sehr angetan. Gleichzeitig fragten wir uns, ob er diese Leistung wieder wird abrufen können. Das sorgt uns ein bisschen.”

Trainer Elizabeth Dobles meint über die Nummer 6 Royal Squeeze: “Letztes Mal erfüllte er meine Erwartungen nicht in einem Feld, das er hätte beherrschen müssen. Ich war nach dem Rennen besorgt. Anstatt ihn im Training zu fordern, wollte ich ihm ein leichtes Rennen geben und alles sah gut aus. Er lief etwas schneller als erhofft, kam aber gesund zurück in den Stall.”

Die Highlights:

Gulfstream Park
Gulfstream Park, Foto: TT

Rennen 13 von 14 am Summit of Speed Day im Gulfstream Park ist ein Highlight für die schnellen Pferde. Weitere Höhepunkte der Karte sind die G2 Princess Rooney, der Umphrey Turf Sprint, sowie das Carry Back und das Azalea für Dreijährige. Das 3.Rennen, die Umphrey Turf Sprint mit dem favorisierten, vor dem 18. Karrieresieg stehenden Pay Any Price, ist das erste der Hauptrennen.

Die besten Pferde:   

Proforma
Proforma

PROFORMA gewann letztes Jahr den Kentucky Downs Turf Sprint. Aktuelle Listensieger sind FAST PASS, GARTER AND TIE und ROYAL SQUEEZE. Sie treffen auf die im Gulfstream Park erfolgreichen Listensieger DIAMOND OOPS und CAUTIOUS GIANT. Die Klasse spricht für PROFORMA.

Tempo: 

ROYAL SQUEEZE und der erstmals auf gehobenem Level startende JALEN JOURNEY scheinen am schnellsten zu sein, deshalb dürften sie nach dem Start in Führung gehen wollen. An einem Tag mit vielen Sprints wird die Bahn von Sprint zu Sprint vermutlich schneller.

Analyse: 

PROFORMA ist dieses Jahr wenig geprüft. Es ist der dritte Start, zuletzt war er Zweiter hinter  New York Central in Pimlico am Preakness Wochenende. Der Steve Asmussen-Stall war damals in großer Form, der erwähnte Sieger zeigte die beste Leistung der Karriere, was die Form von PROFORMA aufwertet. Die Leistung war besser, als sie vielleicht auf dem Papier ausschaut. Er selbst zeigte das beste Karriereform letztes Jahr im Kentucky Downs Turf Sprint, ebenfalls beim dritten Start nach langer Pause. Trainer Mike Stidham berichtet von guten Trainingsleistungen aus Maryland. Wenn der Wallach mit der Bahn im Gulfstream Park und mit dem Wetter klar kommt, wird er schwer zu schlagen sein. Der Vater Munnings hat mit seinen Nachkommen einen guten Schnitt auf dieser Bahn.

Wer das Speedpferd PROFORMA schlagen will, muss es von vorne versuchen. Das meiste Tempo haben ROYAL SQUEEZE und JALEN JOURNEY. Sie haben vier bzw. drei Rennen in Folge gewonnen. ROYAL SQUEEZE traf die besseren Gegner und hat zudem die bessere Startposition außen von JALEN JOURNEY. Es gilt aber, dass bei zwei solchen Sprintern der Zweitplatzierte die Konkurrenz ideal an den Führenden ranführen kann.

Rennanalyse
Rennanalyse, Foto: TT

Wie PROFORMA, gewann auch DIAMOND OOPS auf Dirt und auf Gras. Er siegte auf dem Hauptkurs im Gulfstream Park zweimal. Zuletzt war er Fünfter in einer Gruppe 1-Prüfung hinter einem der besten amerikanischen Sprinter Jaipur. Doch er hat insgesamt dreimal nicht gewonnen und der letzte Sieg datiert sogar aus 2017.  DIAMOND OOPS ist nicht ohne Chance, würde aber eine höhere Quote bringen.

FAST PASS überlief CAUTIOUS GIANT spät in den Open Lead Stakes im letzten Mai, als der Zweite der klare Favorit war. FAST PASS ist in guter Form derzeit und könnte am Anfang etwas Hilfe benötigen, ehe er ROYAL SQUEEZE und JALEN JOURNEY überlaufen kann. Die Quote ist vielleicht nicht ganz so interessant, aber vermutlich ist er eher wettbar, als die zwei genannten Konkurrenten.

GARTER AND TIE dominierte die Ocala Stakes im Gulfstream über 1300 Meter. Davor unterlag er knapp über 1400 Meter gegen ROYAL SQUEEZE. Die 1200 Meter-Distanz im Smile passt und ein zehn-Längen-Sieg zuletzt stimmt optimistisch einen Einsatz betreffend. Der Dreijährige hat es aber mit einigen Veteranen zu tun, was seine Quote interessant machen könnte. Genügend Tempo sollte er haben.

Wahrscheinlichster Sieger: PROFORMA war 13 Mal bei 14 Starts vorne. Er ist eine logische Wette.

Für eine hohe Quote: Es laufen keine echten Bomben in diesem siebenköpfigen Feld. Die letzte Quote von FAST PASS war hoch und das könnte sie wieder sein.

100 Euro mit Risiko einsetzen: Einer der Frontrenner könnte lange durchhalten, ehe PROFORMA angeschossen kommt. Wer 60 Euro auf ROYAL SQUEEZE vor PROFORMA setzt und 40 Euro auf JALEN JOURNEY vor PROFORMA könnte erfolgreich sein.

Zum Gulfstream Park


Der mit 250,000 Dollar dotierte SMILE SPRINT im GULFSTREAM PARK
5 (100%) 2 Stimme[n]
100  Euro Bonus