Galopprennbahn Düsseldorf: Tolle Gruppe-Premiere 2021

Kalkmann Frühjahrs-Meile, Gr.3
Kalkmann Frühjahrs-Meile, Gr.3
Podcast Quizz

Jetzt geht es aber Schlag auf Schlag in der Rennsaison 2021 bei den deutschen Galoppern. Am Sonntag eröffnet Düsseldorf den Reigen der Grupperennen. Denn in der Frühjahrs-Meile  treffen sich einige der besten 1.600 Meter-Pferde des Landes, garniert mit interessanten Gästen. Es handelt sich um das erste deutsche Gruppe-Rennen 2021.

Das Rennen

33.000 Euro winken in dieser Gruppe III-Prüfung über 1.600 Meter, die Corona-bedingt wie alle anderen Gruppe III-Rennen also in der Dotierung etwas zurückgefahren wurde, aber immerhin gibt es mehr Geld als 2020 in dieser Art von Prüfungen. Es handelt sich um das 8. Rennen um 14:53 Uhr einer Karte von insgesamt elf Rennen ab 11:20 Uhr. Es ist eine interessante Mischung aus bewährten Könnern und noch relativ neuen Gesichtern. Sieben Pferde treten an.

Direkt zur Frühjahrs-Meile

Die erfolgreichsten Starter im Rennen

Zavaro
Zavaro

WONNEMOND gewann elf Rennen in seiner bisherigen Karriere. LANCADE ist klassische Siegerin. ZAVARO war platziert in Gruppe-Rennen. SCHWESTERHERZ ist gruppeplatzierte Listen- und Auktionsrennen-Siegerin. NINARIO war gruppeplatziert. PADRON gewann ein Listenrennen und war Gruppe-Vierter in Frankreich.

Das zu erwartende Tempo

Aktion am Sonntag in Longchamp und Hannover

Genug Tempo sollte es sicherlich geben. Dafür dürfte LOS CAMPANOS sorgen, gefolgt von ZAVARO. Dahinter sehen wir SCHWESTERHERZ mit PADRON. WONNEMOND, LANCADE und NINARIO gelten als Speedpferde.

Unsere Einzelanalyse der Starter

WONNEMOND ist ein Veteran und mehrfacher Gruppesieger, der auch im Alter von acht Jahren noch genug kann, wie sein Gruppe-Treffer hier im Großen Preis der Landeshauptstadt bewies, 2018 siegte er in dieser Prüfung, bekam den Erfolg aber später aberkannt, auf seiner Heimatbahn auch gegen die jüngeren Pferde ein Faktor.

LANCADE schaffte hier als klassische Siegerin in den 1.000 Guineas ihren bisherigen Karriere-Höhepunkt. Könnte daran nicht recht anknüpfen, vielleicht gelingt ihr bald schon mehr.

Lancade siegt unter Adrie de Vries
Lancade siegt unter Adrie de Vries

PADRON ist ein gut gesteigerter Gast aus Frankreich, der gerade ein Listenrennen für sich entschied, viel Kondition mitbringt und auch 2020 schon auf Gruppe-Ebene zu gefallen wusste, sehr interessant und wohl der Favorit des Rennens.

LOS CAMPANOS hat schon zehn Rennen gewonnen, zuletzt ein Altersgewichtsrennen an Weihnachten, für diese Klasse scheint ihm aber der letzte Tick Klasse zu fehlen.

NINARIO sammelte auf dieser Ebene schon einige Platzgelder, steht aber doch einen Tick unter den Favoriten des Rennens.

ZAVARO war in zwei Gruppe-Rennen platziert, u.a. im Dr. Busch-Memorial vor einem Jahr, Aufgalopp in Frankreich war sehr gut, sicherlich ein sehr interessanter Kandidat.

Schwesterherz siegt unter Andrasch Starke
Schwesterherz siegt unter Andrasch Starke

SCHWESTERHERZ nach mehreren Gruppe-Platzierungen Listen- und Auktionsrennen-Siegerin, kann durchaus auch hier mitmischen, der Stalljockey entschied sich für sie und gegen ZAVARO.

Sicherer Außenseiter: NINARIO

Bester Außenseiter: WONNEMOND

Tipp:

1: 3 Padron
2: 7 Schwesterherz
3: 6 Zavaro
4: 2 Lancade

Direkt zur Frühjahrs-Meile

Galopprennbahn Düsseldorf: Tolle Gruppe-Premiere 2021
3.7 (73.33%) 3 Stimme[n]
50EUR Welcome Offer