Dubai World Cup – Die wichtigsten Zahlen und Trends

Road to Cheltenham

Ein Renntag der Superlative steht am Samstag in Meydan an (Zum Tagesmarkt): Die Veranstaltung rund um den Dubai World Cup. Mit 10 Millionen US-Dollar ist dieser dotiert. Als klarer Favorit gehandelt wird der von Bob Baffert trainierte und von Michael Smith gerittene Arrogate. Der Sieger des letztjährigen Breeders‘ Cup Classic und des Pegasus World Cup trifft 13 Konkurrenten. Zweiter Favorit ist der ebenfalls aus den USA anreisende Gun Runner. Der Südafrikaner Mubtaahij ist als Vorjahreszweiter nicht zu unterschätzen.

Jetzt zum Dubai World Cup!

Wir präsentieren hier die wichtigsten Zahlen und Trends zum Dubai World Cup:

Jetzt zum Dubai World Cup!

Dubai World Cup – Die wichtigsten Zahlen und Trends
5 (100%) 3 Stimme[n]
50EUR Welcome Offer