Freiwetten bei RaceBets – Auf Aktionen achten und Freiwetten kassieren!

0
240
sign up to racebets now

Für eine neue Aktion hat sich RaceBets.com von führenden Buchmachern aus dem englischen Mutterland der Pferdewette inspirieren lassen. Auf den Inseln ist freebet die englische Bezeichnung dafür, was ins Deutsche übersetzt und somit auch auf RaceBets.com, Freiwette heißt.

Eine Freiwette kann bis zu 20 Euro wert sein. Dafür können sich alle Kunden qualifizieren, indem Sie zum Beispiel im Rahmen einer zuvor festgelegten Rennveranstaltung mindestens 20 Euro umgesetzt haben. In Zukunft werden Freiwetten auch bei kostenlosen Gewinnspielen verlost oder als Bonus verschenkt.

Sie erhalten Freiwetten entweder automatisch nach beendeten Rennveranstaltungen oder in Form von Bonuscodes, die sie selbst im Bonusbereich eingeben können, wie Sie es schon von den Einzahlungsaktionen gewohnt sind.

Nach Eingabe des Bonuscodes wird die Freiwette in Ihrem Wettkonto hinterlegt. Diese Freiwette berechtigt dann innerhalb einer Frist von einigen Tagen zur kostenlosen Abgabe einer Wette. Deren kompletter Wert muss auf einem einzigen Wettschein mit einer Sieg- oder Sieg/Platz-Wette eingesetzt werden.

Drei Dinge gilt es ansonsten noch zu beachten: Zum einen müssen die gegebenenfalls zur Freiwette qualifizierenden Einsätze mit selbst eingezahltem Geld und nicht mit etwaigem Bonus-Guthaben getätigt worden sein. Zum anderen werden auf gewonnene Freiwetten nur die Netto-Gewinne ausgezahlt, aber nicht der eingesetzte Wert der Freiwette.

Dazu ein Beispiel: Sie haben eine Freiwette im Wert von 20 Euro auf Ihrem Konto. Damit tätigen Sie eine Siegwette Ihrer Wahl, in diesem Beispiel auf einen Sieger, der 60:10 zahlt. Der normalerweise 120 Euro große Gewinn reduziert sich bei der Freiwette um die 20 Euro Einsatz, so dass sie 100 Euro Gewinn auf Ihr Konto gebucht bekommen.

Das besondere dabei ist, dass diese 100 Euro nicht als Bonus, sondern als normaler Wettgewinn gebucht werden. Dieser ist damit unmittelbar und komplett auszahlbar und braucht, sofern nicht selbst gewünscht, nicht mehr in Wetten umgesetzt werden.

Letztlich gilt noch zu beachten dass Freiwetten die auf Nichtstarter gesetzt werden als verloren gelten.

Anstehende Aktionen mit Freiwette werden immer in der Rubrik Aktionen sowie auf Bannern und in Rennkarten auf der RaceBets-Seite angezeigt. Außerdem werden Sie davon durch Mailings oder Newsletter in Ihrem E-Mail-Eingang in Kenntnis gesetzt, so dass Sie eigentlich keine Freiwette verpassen brauchen.

Freiwetten bei RaceBets – Auf Aktionen achten und Freiwetten kassieren!
5 (100%) 2 Stimme[n]
Jetzt bei RaceBets anmelden