Hong Kong pferderennen: SHA TIN Vorschau

Hong Kong pferderennen
RaceBets Million

Sonntag, 17. Mai 2020 07:00AM 

Rennen 1: #9 Aeroflash, #4 Enjoyable Success, #2 King Print, #10 Sky Gem
Rennen 2: #2 Colonel, #4 Comfort Life, #9 Dublin Star, #13 Jazz Steed
Rennen 3: #4 Dream Warriors, #3 Have Fun Together, #9 Speedy Dragon, #6 Judy’s Star
Rennen 4: #10 All For St Paul’s, #4 Heza Beauty, #2 Classic Posh, #9 Stunning Impact
Rennen 5: #6 Chevalier Prince, #3 Casa De Forca, #9 Best For You, #2 Triumphant Horse
Rennen 6: #9 Diamond Brilliant, #2 Cue The Music, #6 War Of Courage, #11 Good View Clarico
Rennen 7: #10 Tung Wah Glory, #7 Ever Laugh, #8 Cheerful Leader, #4 Alpha Hedge
Rennen 8: #4 Enrichment, #1 Butterfield, #8 Uncle Steve, #2 Super Oasis
Rennen 9: #6 High Rise Soldier, #10 Team Power, #9 Ka Ying Excellent, #2 Taking Aim
Rennen 10: #11 President’s Choice, #3 Inner Flame, #2 Superich, #5 Mig Energy

Zum Sha Tin

Hong Kong Sha Tin, Foto: TT
Hong Kong Sha Tin, Foto: TT

Rennen 1: Yung Shue O Handicap (07:00AM ET)

#9 Aeroflash läuft sehr zuverlässig  und ehrlich für John Moore. Vagner Borges ist zudem in ausgezeichneter Form mit zuletzt drei Siegen. #4 Enjoyable Success läuft ebenfalls derzeit sehr beständig, zudem ist Jockey Antoine Hamelin an Bord, der gerade eine starke Form hat. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis er wieder siegt. #2 King Print ist mit Zac Purton unterwegs, was allein schon Grund genug ist, ihn mindestens auf Platz zu spielen. #10 Sky Gem ist ein erprobtes Pferd, das hie rein passendes Rennen findet.

Rennen 2: Tai Mong Tsai Handicap (07:30AM ET)

#2 Colonel hatte ein paar Probleme beim letzten Start, aber er hat in seiner Karriere bereits gezeigt, dass mit ihm zu rechnen ist. Er hat eine gute Startbox und obwohl Zac Purton ihn nicht mehr reitet, stehen hier alle Zeichen auf Sieg. Dieses Pferd hat Vermögen und das sollte er hier auch zeigen. #9 Dublin Star ist ein ziemliches Rätsel, wenn man sich seine Form anguckt. Dennoch kann man auf ihn setzen, da könnte durchaus noch etwas kommen. #13 Jazz Steed war zuletzt Fünfter, hat aber dennoch Verbesserung gezeigt. Sollte nicht allzu weit weg sein.

Rennen 3: Wong Chuk Wan Handicap (08:00AM ET)

#4 Dream Warriors ist ein ehrliches, konstantes Pferd, das bereits zweimal gewonnen hat. Zac Purton steigt in den Sattel, sodas hier wohl noch einiges an Potenzial vorhanden sein sollte. #3 Have Fun muss 10 pounds weniger schleppen, dank seines Apprentice Jockeys Jerry Chau’s. Der hat zudem bereits zweimal in Hong Kong gewonnen und mit diesem Wallach könnte ihm ein erneuter Sieg gelingen. #9 Speedy Dragon ist ebenfalls ein brandheißer Kandidat, der durchaus um den Sieg mitmischen könnte. Die Buchung von Top Joao Moreira lässt das ebenfalls vermuten. Er ist zudem zweimaliger Sieger gegen ähnliche Konkurrenz. #6 Judy’s Star hat eine ziemlich gemischte Form, war aber die letzten drei Rennen immer im Geld. Kommt für eine Platzwette in Frage.

Rennen 4: Wong Ma Tei Handicap (2nd Section) (08:30AM ET)

#10 All For St Paul’s hat endlich seine Form gefunden und war zuletzt zweimal siegreich. Das scheint anzuhalten und mit Jockey Antoine Hamelin verdient er hier definitive allen Respekt. Es wäre keine Überraschung, wenn er den anderen davoneilt. #4 Heza Beauty hatte erst vier Starts überhaupt, die auch nicht schlecht waren. Er scheint gut angekommen zu sein und sollte hier seinen Weg machen. #2 Classic Posh wird mit Zac Purton antreten und so auch die Chance haben, in das Rennen einzugreifen. #9 Stunning Impact muss seine letzte Performance steigern, zuletzt sah er wie der Sieger aus, schaffte es dann aber doch nicht. Dennoch könnte er hier versuchen, es wiedergutzumachen.

Zum Sha Tin

Hong Kong Sha Tin, Foto: TT
Hong Kong Sha Tin, Foto: TT

Rennen 5: Wong Ma Tei Handicap (1st Section) (09:00AM ET)

#6 Chevalier Prince war knapper Dritter bei seinem Debüt über über 1200m in Sha Tin. Die 1400m sollte er problemlos bewältigen können. Selbst mit Glück wird es für die anderen schwer ihn zu schlagen. #3 Casa De Forca ist sieglos seit 18 Rennen, lief aber trotzdem deswegen nicht schlecht. Vielleicht kommt er hier endlich mal zum Zug. Die gezogene Startbox ist allerdings eher schlecht. #9 Best For You war zuletzt zweifacher Sieger und das Rennen passt zu ihm. Sollte man auf gar keinen Fall ausklammern. #2 Triumphant Horse ist ebenfalls eine Wette wert.

Rennen 6: Lai Chi Chong Handicap (09:30AM ET)

#9 Diamond Brilliant hatte in seinen letzten vier Rennen etwas Pech. Aber er bekommt trotzdem eine neue Chance, zudem sollte ihn die Buchung von Joao Moreira weit nach vorne bringen. #2 Cue The Music war ebenfalls glücklos seit seinem ersten Sieg. Dennoch hat er Vermögen und damit auch eine Chance im Rennen. #6 War Of Courage ist ein ehrliches Pferd, das nie außerhalb der Top 3 war und zudem zwei Siege auf dem Konto hat. Er läuft unverändert gut und ist in jedem Fall eine Platzwette wert. #11 Good View Clarico will seinen dritten Sieg in Folge. Zac Purton steigt in den Sattel, trägt aber Höchstgewicht. Hoffnungslos ist es deswegen aber noch lange nicht.

Rennen 7: Shui Long Wo Handicap (10:00AM ET)

#10 Tung Wah Glory muss nicht viel tragen, mit 118 pounds und bei seinen letzten Starts hat er sein Vermögen durchaus gezeigt. Karis Teetan steigt in den Sattel und die beiden passen sehr gut zusammen. Mit ein bisschen Glück könnte dieses Duo sich den Sieg schnappen. #7 Ever Laugh ist der Veteran im Feld mit 33 Lebensstarts. Zac Purton wurde gebucht und Tung Wah Glory hat diese Saison bereits gewonnen, sodas er noch lange nicht zum alten Eisen zählt#8 Cheerful Leader hat endlich seine Form gefunden, er war siegreich und zuletzt zweimal platziert. Er läuft gut in der Gesellschaft und sollte hier gut zurechtkommen. #4 Alpha Hedge gewann vor drei Rennen ebenfalls. Ein konstantes Pferd.

Rennen 8: Hoi Ha Handicap (10:30AM ET)

#4 Enrichment will nach seinen vier Platzierungen endlich den Sieg. Seine Form ist also hervorragend und constant. Wenn er gesteigert ist, dann sollte er das zu schlagende Pferd sein, den Sieg hat er jedenfalls verdient. #1 Butterfield hat eine gute Classic Series Route gehabt und scheint noch nicht fertig zu sein. Ein Sieg diese Saison könnte noch drin sein. #8 Uncle Steve konnte sich zuletzt als Dritter behaupten. Ein talentiertes Pferd, das aber hin und wieder seine Probleme macht. Wenn er einen guten Tag hat, kann er hier aber weit kommen. #2 Super Oasis startet zum ersten Mal für Ricky Yiu. Eventuell ist er über weitere Distanzen besser, aber auch die 1800m könnten zu ihm passen.

Zum Sha Tin

Rennen 9: Sham Chung Handicap (11:00AM ET)

#6 High Rise Soldier sah in seinen vorherigen Rennen auf dem Papier wie der Sieger aus, hatte aber zuletzt überhaupt kein Glück. Wenn er seine Form von davor zurückbekommt, sollte er aber in der Lage sein, sich endlich diesen Sieg zu holen, auf den er schon so lange wartet. #10 Team Power hat sich in Hong Kong gut eingelebt. Hat zuletzt stark gewonnen und er hat die Startbox an der Innenseite gezogen, was ihm helfen dürfte, eine Siegesserie zu starten. #9 Ka Ying Excellent ist ein absolut beständiges Pferd, das auch hier sein Bestes geben wird #2 Taking Aim sollte man sich auch noch genauer anschauen, wo Zac Purton in den Sattel steigt.

Rennen 10: Pak Sha O Handicap (11:30AM ET)

#11 President’s Choice will seinen dritten Sieg in Folge. Alles spricht für ihn, auch wenn er frisch in die Class 3 gerutscht ist. #3 Inner Flame scheint sich ebenfalls wieder gefunden zu haben und hat seine letzten drei Rennen im Handgalopp gewonnen. Wenn er seine Form beibehält, stehen seine Chancen gut. Allerdings hat er eine schlechte Startbox gezogen. #2 Superich hatte seine Probleme auf Dirt, lief aber auf Gras ordentlich. Mit Zac Purton sollte man ihn nicht unterschätzen. #5 Mig Energy ist ebenfalls einen Blick wert.

Jetzt zu RaceBets

Hong Kong pferderennen: SHA TIN Vorschau
5 (100%) 1 Stimme[n]
50EUR Welcome Offer