Baden-Württemberg-Trophy: Der Favorit kommt aus Frankreich

DE Preview 2

Adventskalendar

Seit 2004 gibt es das Sales & Racing Festival in Baden-Baden. Rund um die Herbstauktion der BBAG wurde hier ein mehrtätiges Rennmeeting, 2021 sind es zwei Termine, geschaffen, mit einigen Top-Highlights. Neben dem Preis der Winterkönigin ist am Sonntag beim großen Saisonfinale in Iffezheim die Förderverein Baden Galopp Iffezheim e.V. – Baden-Württemberg-Trophy das bedeutendste Rennen, es geht auch hier um Gruppe III-Ehren für dreijährige und ältere Grand Prix-Pferde.

Das Rennen

Die Förderverein Baden Galopp Iffezheim e.V. – Baden-Württemberg-Trophy ist das 7. Rennen der insgesamt zehn Rennen ab 11:20 Uhr. Startzeit ist um 14:35 Uhr. Acht Pferde kommen an den Start. 

Direkt zum Baden-Württemberg-Trophy

Die erfolgreichsten Starter im Rennen

ONLY THE BRAVE, CHILLY FILLY, WISMAR, DEIA und DATO waren gruppeplatziert. MONTY war schon Vierter auf höchster Ebene.

Das zu erwartende Tempo

DATO wird meistens von der Spitze aus geritten, auch DARING LIGHT, ONLY THE BRAVE und MONTY sehen wir in vorderer Linie vor CHILLY FILLY. WISMAR ist wie DEIA und SILKEN MARY ein Speedpferd.

Unsere Einzelanalyse der Starter

MONTY ist ein aktueller Listensieger, der sogar Vierter im Prix Ganay war, hier erste Wahl und der klare Favorit.

DATO hielt sich aktuell als Dritter in einem Listenrennen in Straßburg hinter MONTY gut genug, war auch in Grupperennen schon vorne dabei, nicht auszulassen.

Dato siegt unter Lukas Delozier
Dato siegt unter Lukas Delozier am 26.10.2019 in Mannheim

ONLY THE BRAVE zeigte seine beste Leistung hier bei der Großen Woche als Zweiter im Preis der Sparkassen-Finanzgruppe, konnte das in Hoppegarten nach einem aufwändigen Rennverlauf nicht bestätigen, dennoch nicht abzuschreiben.

Only The Brave am 24.05.2020 beim in Baden-Baden
Only The Brave am 24.05.2020 beim in Baden-Baden

CHILLY FILLY lief in Hoppegarten sehr ansprechend als Dritte im Preis der Deutschen Einheit, war hier Listensiegerin, eine interessante Kandidatin.

CHILLY FILLY am 08.08.2021 beim Renntag in Hoppegarten
CHILLY FILLY am 08.08.2021 beim Renntag in Hoppegarten

DARING LIGHT kam per Nachnennung ins Feld, lief in Hannover auf Listen-Ebene gut, hier wird noch mehr verlangt.

DEIA wurde für dieses Rennen nachgenannt, gefiel als Vierte im T. von Zastrow-Stutenpreis hier, kann durchaus mitmischen.

Deia siegt unter Bauyrzhan Murzabayev im Brümmerhof-Cup, L.
Deia siegt unter Bauyrzhan Murzabayev im Brümmerhof-Cup, Listenrennen am 25.04.2021 in Hannover

SILKEN MARY hielt sich in Baden-Baden einmal im Listenrennen gut, Bestätigung blieb aus, hier nur zweite Wahl.

WISMAR war im Frühjahr Zweite auf Gruppe-Ebene, danach in besseren Aufgaben blass, kündigte sich aber wieder an, kann vielleicht überraschen.

Sicherer Außenseiter: DARING LIGHT

Bester Außenseiter: CHILLY FILLY

Unsere Tipps:

1: 1 Monty
2: 3 Only the Brave
3: 6 Deia
4: 2 Dato

Direkt zum Baden-Württemberg-Trophy

Baden-Württemberg-Trophy: Der Favorit kommt aus Frankreich
5 (100%) 1 Stimme[n]

Die Vincennes Winter Challenge