Folge 6

RaceBets Pferderennen-Podcast Folge 6
RaceBets Million

Auch auf:

Wir sind diesmal ganz nah dran an den aktuellen Galopp-Ereignissen mit einem großen Schwerpunktthema zum Neusser Rennverein. Nach einer 144jährigen Geschichte droht der Galopprennbahn in Neuss das Aus! Erst kurz vor dem letzten Renntag wurde offiziell bekannt, dass die Stadt den Pachtvertrag nicht über den 31.12.2019 hinaus verlängert. Der Vorstand wusste das natürlich schon länger, hat aber buchstäblich aufs falsche Pferd gesetzt und steht heftig in der Kritik.. 

„Wir haben auf einen neuen Pachtvertrag gehofft“, so Rennvereinspräsident Jan-Antony Vogel, „konnten unsere Vorstellungen aber unter veränderten politischen Verhältnissen nicht mehr durchsetzen. Jetzt können wir nur noch hoffen, dass wir noch einzelne Rennveranstaltungen durchführen können.“ 

Auch der Trainingsbetrieb soll eingestellt werden, dabei sind die Trainer in Neuss von den Nachrichten völlig überrascht worden, wissen nicht, wie es weitergeht. Die Stadt, die für die Schulden des Neusser Rennvereins bürgt und auch seit Jahren die Tilgung übernehmen musste, hat signalisiert, dass man lange auf ein tragfähiges Konzept gewartet habe, aber das sei nicht geliefert worden. Einen  umsetzungsfähigen Plan B gibt es für das Rennbahn-Gelände, das als Naturschutzgebiet ausgewiesen ist, indes noch nicht. 

Weitere Themen sind die Internationalen Rennen in Hongkong, wo trotz der politischen Unruhen und Demonstrationen ein neuer Wett-Rekordumsatz erzielt wurde: An einem Tag wurde dort zehnmal so viel umgesetzt wie in Deutschland im ganzen Jahr. Dazu gibt es eine Wettvorschau für Dortmund mit Christian Jungfleisch. 

Ein Podcast von Frauke Delius und Nika S. Daveron

Jetzt zu RaceBets

Folge 6
5 (100%) 4 Stimme[n]
50EUR Welcome Offer