Eine Erklärung für Laien: Die Dreierwette

319
sign up to racebets now

Die Dreierwette ist, wie der Name es bereits ausdrückt, eine Wette, bei der die ersten drei Pferde in korrekter Reihenfolge vorher gesagt werden müssen. Lange Jahre handelte es sich um die beste Möglichkeit, um richtig viel Geld zu gewinnen. Je mehr Pferde in einem Rennen antreten, desto höher sind im Allgemeinen die Quoten.

Natürlich ist es sehr schwer, diese Wette zu gewinnen. Im Allgemeinen gelingt es dann, wenn man mehrere Pferde miteinander kombiniert. Drei müssen es mindestens sein, sie könnten bei einer Kombination in jeder Reihenfolge über die Ziellinie galoppieren. Wer mehr Pferde kombiniert, muss nur hoffen, dass mindestens drei aus der getippten Gruppe die ersten drei Plätze belegen.

Eine Erklärung für Laien: Die Dreierwette
5 (100%) 1 Stimme[n]
sign up to racebets now