Podcast 39: Der Preis von Europa

Podcast 39: Der Preis von Europa

Die RaceBets Podcast Schnitzeljagd


Bleiben Sie up to date mit dem RaceBets Podcast. Abonnieren Sie uns und verpassen Sie künftig keine Folge:


Der 58. Preis von Europa, Gr. I, am Samstag ist für viele Schlagzeilen gut. Schafft es Grocer Jack, sich eine Gr. I-Platzierung zurückzuholen, nachdem er als Derby-Dritter wegen eines positiven aber unverschuldeten Doping-Befundes auf Koffein (verunreinigte Futtermittel waren Schuld) disqualifiziert worden ist? Wir hören dazu seinen Trainer Waldemar Hickst, den wir in unserer Serie „Nika S. Daveron und Frauke Delius für den Podcast on Tour“ in Köln-Weidenpesch besucht haben. Oder kommt es endlich zum Comeback von Laccario mit seinem Derbysiegreiter von 2019, Eduardo Pedroza, im Sattel, nachdem er auch das eigentlich anvisierte Fürstenberg-Rennen ausgelassen hat? Oder geht auch dieses Gr. I-Rennen ins Ausland: Barney Roy, der Sieger im Großen Dallmayr-Preis, Nagano Gold und Dame Malliot sind dafür die Anwärter? Donjah aus dem Quartier von  Henk Grewe und der Derby-Dritte Kaspar (nahm den Platz von Grocer Jack ein) für Trainer Markus Klug komplettieren das Feld am Samstag. 

Auch dieser Renntag findet unter Corona-Bestimmung statt, nur 300 Zuschauer sind zugelassen, aber parallel dazu findet auf dem Rennbahngelände die Verkaufsmesse „Home and Garden“ statt – und die Tore zur Bahn sind offen … Ein Geheimtipp für alle, die kein Ticket ergattern konnten, aber gerne dabei sein wollen. Wir sprechen mit dem Geschäftsführer des Kölner Rennvereins, Philipp Hein, zur dieser kuriosen Situation und den Widrigkeiten Pferderennen zu veranstalten, wenn die zuständigen Behörden an nicht immer nachvollziehbare Bestimmungen gebunden sind.

Auch Be My Sheriff, den Sieger im Fürstenberg-Rennen, haben wir gesehen und von seinem Trainer Henk Grewe erfahren, dass für ihn ein Platz als Deckhengst gesucht wird.

Außerdem liefern wir die Wett-Tipps für den Samstag in Köln mit dem 58. Preis von Europa, Gr. I, als Highlight, und für Sonntag in Düsseldorf mit dem Großen Sparkassenpreis auf Listenparkett. Außerdem versuchen sich die Wettexpertin David Connolly-Smith, Christian Jungfleisch, Ronald Köhler und Catrin Nack gemeinsam mit der Moderatorin am Austüfteln einer erfolgreichen „Wetten, dass 2.0 Viererwette“.

Ein Podcast von Frauke Delius.

Jetzt zu RaceBets

Podcast 39: Der Preis von Europa
5 (100%) 2 Stimme[n]

Willkommensbonus 100EUR