Galopp+Insider Klaus Wilhelm: „Wonnemond hat unsere kühnsten Träume übertroffen“

270.000 Euro, einer der größten Rennpreise, den ein deutsches Pferd bislang in der Saison mit nach Hause gebracht hat, war der sensationelle Lohn für das Abenteuer Istanbul, das der Stall Frohnbach von Klaus Wilhelm...

Das Vollblut hat eine Automatikschaltung

Ich weiß, ich weiß. Ich sage ja immer: Blüter sind auch nur Pferde. Allerdings unterscheiden sie sich in einem wesentlichen Punkt dann doch. In ihrer etwas bizarren Gedankenwelt. Denn sie sind oft einen Schritt...

„Mondaufgang“ oder eine Party Queen in Dortmund?

Der Herbst ist die große Zeit der wichtigen Rennen für zweijährige Galopprennpferde. Wer sich hier profiliert, der kann nicht nur viel Geld auf das Konto seines Besitzers galoppieren, der empfiehlt sich auch schon für...

Galopp+Insider Silvery Moon: “Ich hätt’s nicht besser treffen können”

10.270 Fans hat er aktuell bei Facebook: Der schnellste Schecke der Welt, das Indianerpferd mit dem so ungewöhnlichen Aussehen, Silvery Moon ist bekannt wie ein bunter Hund. Der sechsjährige Hengst des Stalles Paint Horse...

Schrecktraining? Brauchen wir nicht

Hören wir das nicht ständig? Galopper sind ja so nervös und so sensibel, sodass alle Wendymäuse erst mal ganz viel doll Schrecktraining machen müssen, wenn sie einen Galopper von der Bahn "retten". Die Intention...

Galopp-Rückblick Arc 2017 – Wunder-Stute Enable sorgt für Dettori-Rekord

Es war eine Vorstellung, die viele erhofft oder erwartet hatten, aber die umso mehr begeisterte: Die von John Gosden in England für den Saudi-Prinzen Khalid Abdullah trainierte dreijährige Wunderstute Enable (18:10-Favoritin) war die imponierende...

Super-Finale in Düsseldorf mit den Top-Meilern

Es ist eines der großen Erfolgskapitel im deutschen Rennsport. Annähernd 30 Pferde lässt der aus Dubai stammende und eng mit der Maktoum-Familie verbundene Jaber Abdullah, der hauptsächlich in der Immobilienbranche tätig ist, seit einigen...

Deutsches Duo will den dritten Arc-Sieg: Die Riesen-Chance für Dschingis Secret und Iquitos

Zweimal schlug eine der größten Stunden des deutschen Galopprennsports auf der Rennbahn Paris-Longchamp: 1975 Star Appeal (zur Quote von 1.197:10) und 2011 die Wunderstute Danedream stehen als bislang einzige deutsche Gewinner in der Siegerliste...

Galopp+Insider Inken Pallas: „Arc-Siegerin Danedream hat alle begeistert“

Beim Skispringen begleitet sie mit ihren Top-Interviews stets die Akteure für die ARD. Aber ihr eigentliches Herz schlägt für den Galopprennsport: Inken Pallas, Autorin/Redakteurin/Moderatorin beim SWR, hat nicht nur ihr eigenes Pferd, sie erstellt...

Deutsche Erfolge beim Arc

Der Prix de l’Arc de Triomphe ist für viele Rennsportanhänger das wichtigste Galopprennen der Welt und des Jahres. Alljährlich am ersten Sonntag im Oktober steht dieses Monstre-Millionenrennen im Fokus der Öffentlichkeit. Eigentlich ist Longchamp...