Podcast 52: Das Ratibor Rennen in Krefeld

RaceBets Pferderennen-Podcast-52 Ratibor-Rennen Krefeld
RaceBets Statt Weihnachtskarten


Bleiben Sie up to date mit dem RaceBets Podcast. Abonnieren Sie uns und verpassen Sie künftig keine Folge:


Wer bei der Vorschau zum Allianz Großen Preis von Bayern, Gr. I, im RaceBets-Podcast der letzten Woche gut zugehört hat, der konnte die 23,7:1-Siegerin Sunny Queen gut auf dem Wettschein haben, denn einige der Wett-Experten hatten richtig Mumm auf die Stute, die sich gegen die beiden Favoriten Torquator Tasso und Dicaprio durchgesetzt hat. Für den Jockey René Piechulek war es der erste Gr. I-Sieg seiner Karriere und wir hören ihn im aktuellen Podcast im Interview genauso wie den Präsidenten des Münchner Rennverein, Dietrich von Boetticher, der die Bilanz der durch die Corona Pandemie geprägten Saison zieht. Immerhin für das Highlight am vorletzten Renntag konnte ein neuer Sponsor gewonnen werden und das Wetter spielte auch mit, so dass die Stimmung auch ohne Zuschauer gut war. 

Wir sprechen auch mit Andreas Tiedtke, dem Präsidenten des Dortmunder Rennvereins, der aber auch beratend für Hoppegarten tätig ist und als ehemaliger Geschäftsführer auch beste Kenntnisse über die Verhältnisse der Rennbahn in Iffezheim bei Baden-Baden hat. Dort muß nach Kündigung des Pachtvertrages durch Baden Racing mit der Gemeinde Iffezheim eine tragfähige Lösung gefunden werden, die Pferderennen dort auch in Zukunft garantiert. Welche Ideen es dafür gibt, hören wir im Interview mit dem Mann, der auch neu im Vorstand des Dachverbandes Deutscher Galopp ist.

Außerdem blicken wir natürlich voraus auf den Preis der SWK Stadtwerke Krefeld – Herzog von Ratibor-Rennen (Gr. III, 1.700m, 55.000 Euro) und suchen auch in den sechs anderen Rennen nach möglichen Siegern. Die Wett-Experten dafür sind in dieser Folge David Connolly-Smith, Ronald Köhler und Catrin Nack. 

Ein Podcast von Frauke Delius

Jetzt zu RaceBets

Podcast 52: Das Ratibor Rennen in Krefeld
5 (100%) 1 Stimme[n]
RaceBets Statt Weihnachtskarten